Da – im Val Lumnezia

Nach der zweiwöchigen Ferienpause führte uns der Spielplan am frühen Samstagmorgen nach Degen im Val Lumnezia. OpenAir-Besucher ist der Ort bestens bekannt! Mit bereits zwölf Punkten war der Gegner mit deutlich mehr Punkten ausgestattet als wir und für uns somit das dritte Team aus den Top3 in Folge. Mit viel Kampf und Entschlossenheit wollten wir…

mehr...

FCL1 – Desaströser Auftritt

Ein Nachmittag zum vergessen, gestern für unsere 1. Mannschaft. Bei herrlichem Herbstwetter wurden die Mannen von Andy Guler regelrecht vor – und an der Nase herumgeführt. Nachdem am Dienstag gegen den 2. Ligist aus Romanshorn eine gute und anständige Partie gezeigt wurde fand man den Faden gegen den CB Trun den ganzen Nachmittag nicht. Es…

mehr...

FCL1 – Zwischenbericht

Nach sechs Spielen stehen die Jungs von Trainer Andy Guler auf dem Tabellenplatz 6. Mit 9 Punkten, 10 geschossenen und 14 erhaltenen Toren ist die Ausbeute nach der Hinrunden-Halbzeit äusserst bescheiden. Positiv zu werten ist, dass die die Mannschaft im Bündner Cup Halbfinale und im Schweizer Cup 1/8 Finale steht. Grundsätzlich ist es wie mit…

mehr...

A – Keine Punkte zu Hause

Am letzten Sonntag durften wir wieder einmal zu Hause auf dem Ried unser Können zeigen, dies bei besten Bedingungen und vielen Zuschauern gegen den FC Arbon 05. In der 1. Stärkeklasse sind alle Spiele sehr ausgeglichen und so strebten wir auch an diesem Sonntag drei Punkte an. Der Wind spielte an diesem Sonntag ebenfalls mit.…

mehr...

FCL1 – Souveräner Sieg gegen Sargans

Am letzten Samstag bekamen die zahlreich erschienenen Fans des FC Landquart gleich mehrere Premieren auf dem Ried zu sehen. Erstmals begleiteten Einlaufkids (FC Landquart-Junioren) die Spieler aufs Feld. Als Dankeschön dafür bekamen sie von den Coaches Guler und Davida ein Getränk und eine Mahlzeit im Clubhaus spendiert. Ausserdem flog eine Drohne über dem Feld, um…

mehr...

Da – Heimspiel gegen Ems

Nach der hohen Niederlage in Untervaz und zwei Wochen Pause versuchten wir im Heimspiel gegen den FC Ems wieder Tritt zu fassen. Resultat mässig gelang das nicht ganz, das 2:5 ist gegen das wohl beste Team der Gruppe dennoch ein achtbares Ergebnis. Die eingespielte Emser-Truppe (alle Jg. 07) setzte uns mit hohem Tempo und zeitweise…

mehr...

FCL1 – Wichtiger Sieg

Mit einer erneut von Verletzung und Abwesenheit gespickten Mannschaft reiste unser Eins am letzten Samstag nach Chur, wo es wieder einmal Derby-Time war. Besonders in der Verteidigung hatte man diverse Abwesenheiten zu bekunden, so dass Renato Oswald als gelernter Stürmer in der Innenverteidigung einspringen musste. Eins vorne Weg: er löste diese Aufgabe mit Bravour. Chur97…

mehr...