Ea – im Bernina Express nach Tirano

Am Sonntag, den 17. November 2019 um 07:40h startete unser Abenteuer nach Tirano. Bei Nieselregen standen wir am Bahnhof in Igis und waren alle schon sehr gespannt, was uns erwartet. Die spektakuläre Alpenüberquerung mit dem Bernina Express gilt als eine der schönsten und eindrücklichsten überhaupt. Die Vorfreude auf dieses Erlebnis war natürlich riesig. Ausgerüstet mit…

Ea – Sieger in Ems

Für das traditionelle Hallenturnier in Ems haben wir aus unserer Mannschaft ein Team in der ersten und eines in der zweiten Stärkeklasse gemeldet. Bereits frühmorgens, noch im Dunkeln, um 07:00 war für die Jungs der ersten Stärkeklasse Treffpunkt im Ems. Der frühe Turnierbeginn war für die Spieler aber kein Problem, konnte doch das erste Spiel…

Da – On Ice

Als Abwechslung zum Fussballtraining, und weil “unsere Halle” anderweitig besetzt war, begaben wir uns aufs Glatteis in Schiers. Ein Volltreffer, wie ich meine! Jeder, ob Anfänger oder Eiserprobt, war mit grossem Einsatz und eben soviel Spass und Begeisterung dabei. Nach der Aufteilung in zwei Stärkegruppen zu Beginn, war das gemeinsame Spiel zum Abschluss der Höhepunkt.…

Ca – der lange Samstag in Fehraltorf

Da der FC Fehraltorf regelmässig an unseren Turnieren teilnimmt, ging unsere Reise am Samstag nach Zürich. Zum Start der Hallensaison traten wir in Fehraltorf gleich mit zwei Equipen an: wir teilten die Mannschaften in den älteren und den jüngeren Jahrgang. Am vorzüglich organisierten und sehr gut besetzten Hallenturnier ist der dritte Platz der „Alten“ sehr…

Cb – Turniersieg in Rapperswil-Jona

Für unser erstes Hallenturnier in Rapperswil-Jona mussten die Jungs sehr früh aufstehen, wir besammelten uns bereits um 06:45 Uhr in Landquart. Mit der Hoffnung, dass wirklich alle Spieler richtig wach sind, gingen wir ins erste Spiel gegen den FC Tobel-Affeltrangen. Leider war das mit dem wach sein nicht wirklich der Fall und wir verschliefen den Start…

A – Saisonrückblick

Eine Weile ist es her, seit der letzte Bericht der A-Junioren erschienen ist. Dies hat mit der zweiwöchigen Meisterschaftspause, dem sehr schwachen Auftritt gegen den FC Ragaz und meinem Vollzeitstudium zu tun. Doch eins nach dem anderen. Die zweiwöchige Meisterschaftspause im Herbst ist immer so eine Sache. Die Rasenplätze wären im Schweizer Alpenraum eigentlich noch…

Da – Rückblick

Bei herrlichem Herbstwetter durften wir unser letztes Spiel der Herbstsaison 2019 auf dem heimischen Ried austragen. In der Kurzfassung: Wetter top, Spiel weniger. So einfach wollen wir es aber nicht machen. Gegen die Lusitanos de Samedan und ihre spezielle Spielweise taten wir uns lange sehr schwer. Mit langen Bällen suchten sie immer die zwei spielstarken…

Da – im Val Lumnezia

Nach der zweiwöchigen Ferienpause führte uns der Spielplan am frühen Samstagmorgen nach Degen im Val Lumnezia. OpenAir-Besucher ist der Ort bestens bekannt! Mit bereits zwölf Punkten war der Gegner mit deutlich mehr Punkten ausgestattet als wir und für uns somit das dritte Team aus den Top3 in Folge. Mit viel Kampf und Entschlossenheit wollten wir…

A – Keine Punkte zu Hause

Am letzten Sonntag durften wir wieder einmal zu Hause auf dem Ried unser Können zeigen, dies bei besten Bedingungen und vielen Zuschauern gegen den FC Arbon 05. In der 1. Stärkeklasse sind alle Spiele sehr ausgeglichen und so strebten wir auch an diesem Sonntag drei Punkte an. Der Wind spielte an diesem Sonntag ebenfalls mit.…